http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/mooncatlinks.pnghttp://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/mooncatrechts.png 

http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/mcats.gif

 


luna-2017http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/kerze-1.gif

Luna.
Geboren Mai 2001 heimgegangen am 7.10.2017

http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   Am 7.Oktober 2017 bin ich den schweren Weg gegangen, dich einschläfern zu lassen.
Ich konnte dein Leiden nicht mehr ertragen.
Vergib mir, bitte. 16 Jahre hast du mich begleitet, in guten und in schlechten Zeiten.
Ich habe einfach keine Worte des Abschieds. Ich war unfähig, dich zu trösten, dir beizustehen, wie es du gebraucht hättest.
Bitte, vergib mir einfach. Du bist jetzt mit Pino, deinem Bruder, zusammen.
Bitte vergibt mir meine Schwäche: wollte NIE EUCH TÖTEN lassen, und dennoch habe ich es getan. Nach euch, gibt es nichts mehr.
Die Wohnung ist leer und ständig habe ich das Gefühl euch zu sehen.
Wie werde ich euch vergessen können? niemals.    
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif
Danke für alles.




willi12017
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/kerze-1.gif  lucy2017

Willi
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   Geboren Oktober 2015 – Gestorben 12.07.2016  
Lieber Willi, wir haben dich im Januar 2016 aus einem Hof zu uns ins warme Haus geholt.
Du hast dich sehr schnell eingelebt und deine Freigänge genossen, manchmal auch länger als uns lieb war.
Du hast dich sofort zum besten Kater entwickelt, den es je gegeben hat!
Leider wurde dir dein Drang nach Freiheit und deine Verspieltheit an diesem einen Sommertag zum Verhängnis,
und ein Auto hat dich für immer aus unserem Leben gerissen!
Du wurdest nicht mal 1 Jahr alt, und musstest schon gehen.     http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif
So konntest du leider deinen „Bruder“ Samuel nicht mehr kennenlernen.
Komm gut über die Regenbogenbrücke und pass auf Keks auf!
Deine Spielmäuse haben wir dir ja natürlich mitgegeben, damit du was zu spielen hast!
Dein Frauchen und ich vermissen dich so unendlich, dass es dafür keine Worte gibt!
Wir vermissen einfach alles, dein Geräusch wenn du aus deinem Zimmer kamst, wie du jeden Morgen mit uns im Bad warst,
deine Saltosprünge nach den Spielmäusen und noch viel mehr!
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   Ich hoffe dir geht es gut auf der anderen Seite der Brücke.
Manchmal schaust du ja noch vorbei haben wir das Gefühl, wenn wir einen Regenbogen direkt bei uns  sehen!
Wir werden dich immer in unserem Herzen tragen, und wir sehen uns wieder!



http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/kerze-1.gif
lucy2017

Lucy
Mai 2001- 10.08.2017
Liebe Lucy,    
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif
du warst die mutigste und tapferste Katze, die ich kenne. Gleichzeitig warst du meine allerbeste Freundin,
wir haben so viel miteinander durchgemacht und ich durfte ich über 15 Jahre lang bei mir haben. 
Plötzlich bist du nicht mehr da und es ging so furchtbar schnell. Du hast gezeigt, dass du nicht mehr konntest.
Also hab ich dich gehen lassen, aber ich hab das Gefühl, dass du gewartet hast, bis ich stark genug bin, deinen Weggang zu verkraften.
Du hast den bestmöglichsten Zeitpunkt gewählt. 
Mein wunderschönes Mädchen, ich danke dir für unsere gemeinsame Zeit, für deine Liebe und für alles, was du mir beigebracht hast. 
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   Ich liebe dich und du wirst mir immer fehlen.  
Natascha 



http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/kerze-1.gif
josie2017

Meine geliebte Josie
im April 1999 bist du geboren, am 29.07.2017 musstet du uns verlassen.  
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif

Ganze 18 Jahre haben wir zusammen verbracht, durch dick und dünn gegangen.

Leider bist du schwer krank geworden.

Alle Versuche dass es dir wieder besser geht waren vergebens.

Nun musste ich dich gehen lassen….ich habe dir geholfen über den Regenbogen zu gehen…ich hoffe es geht dir jetzt gut.

Grüße Shadow und Charlie (14.05.17) von uns.

http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   In liebevoller Erinnerung, dein geliebtes Frauchen, Lilli, Sammy und Gizmo.




luzie1
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/kerze-1.gif

Geboren von einer Streunerin im Sommer 2016 - Erlöst 14.1.2017
Mein kleines Huschelchen , meine süße Luzie,
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   Nachdem ich Emmi und Mietzi auf so tragische Weise, kurz hintereinander verloren hatte
wollte ich zwei kleinen armen Kätzchen ein schönes Leben ermöglichen.
Dein Bruder ging mir im Oktober sofort  in die Falle, verfressen wie er war.
Bei dir hatte ich zu der Zeit kein Glück und habe es fataler Weise aufgegeben. 
In der Hoffnung,  dass dich deine Mutter allein gut über den Winter bringen kann.
Schließlich habe ich euch zugefüttert. 
Im Dezember hat sie dich verlassen, die "Chance" für einen weiteren Versuch. Es war schon kalt und du hattest Hunger.     http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif
So schnell hatte ich noch nie Erfolg beim Einfangen. Falle aufbauen - zwei Meter weggehen - Katze gefangen.
Was war ich glücklich dich endlich in "Sicherheit" zu haben.
Du warst so klein, halb so groß wie dein Bruder.
Dafür hast du drei Tüten Futter aufs Mal verdrückt, machtest einen gesunden Eindruck.
Der Tierarzt wollte vor dem Impfen erst eine Wurmkur geben, dein Bauch war ganz schön dick und Zecken hattest du.
Eine Woche später wolltest du nicht so richtig fressen...... 
Der Arzt stellte Fieber und Lungengeräusche fest, ein Bluttest wurde gemacht, der war  gut ausgefallen.
Die Behandlung schlug nicht wirklich an, es war ein ständiges auf und ab.
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif   Luna und dein Bruder Luis hatten dich in der Zwischenzeit gut aufgenommen. 
Du hat an der Tür gesessen und beobachtet was im Haus los ist. Luis hat  versuchte dich immer wieder aus deinem Zimmer zu locken und gurrte dabei wie ein Täubchen.  Es war so rührend wie er sich um dich bemühte.
Wenn ich dir dein Futter brachte hast du mich erst angefaucht und im nächsten Moment ganz fest an meine Beine geschmiegt. ......
Oft habe ich auf dem Teppich gelegen um dich in deiner Höhle streicheln zu können, du hast auf dem Rücken gelegen und geschnurrt....
Die letzte Zeit hast du kaum Luft bekommen, es tat mir weh dich so leiden zu sehen.
Eine Röntgenaufnahme zeigte uns dann das Dilemma,  deine Lunge war voller Flüssigkeit,  dein Herz nicht mehr zu sehen.
Der Tierarzt machte mir keine Hoffnung, ..     http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/sterne03.gif
Was blieb mir anderes übrig?    Verzeih mir mein kleines Huschel.
DU fehlst mir kleine LUZIE.




mietzi1
http://www.land-des-regenbogens.de/Bilder/kerze-1.gif  mietzi2

Mietzi
Geboren irgendwann im Sommer 2014 - Gestorben 14.8.2016
Kleine Kampfkatze , mein Mäuschen.