Treue Begleiter



  Bärli - 21.10.1992-23.02.2008
Meine Gedanken an Dich sind unermesslich, denn Deine Art war einfach unvergesslich.
Ich erzählte Dir all meine Sorgen und fühlte mich bei Dir geborgen.
Ich hatte Dir so viel zu sagen an manchen schlechten Tagen.
Du warst mir immer sehr treu, worüber ich mich auch jetzt noch freu.
Nun hast Du mich verlassen und ich bin noch hier,  ach wärst Du doch noch bei mir, mein treues Tier. 

Du, mein bester Freund, bist nun für mich verloren  und stehst schon im Tierparadies vor den Toren.
Die letzten Stunden hast du sehr gelitten und ich hörte Deine stillen Todesbitten.
Doch auch wenn der Tod dann letztendlich das Beste für Dich war,  komme ich mit Deinem Tod einfach nicht klar.
Ich habe getrauert über Deinen Verlust und bin gefallen in einen tiefen Frust.
  Ich werde Dich nie wieder toben sehen, wie soll ich das nur jemals verstehen.
Ich vermisse und liebe Dich dein Frauli



Cherie - *02.03.1994 +11.10.2006
Hallo meine süße Cherie!
Auch wenn Du nicht mehr bei uns bist, bist Du doch ganz nah.
Du wirst immer in unserem Herzen bleiben und wir haben Dich in unserer Seele.
Du hast so sehr gelitten. Es bricht mir jetzt noch das Herz, wenn ich daran denke, was Du durchgemacht hast.
  12 ½ Jahre waren wir zusammen und wir werden wieder zusammen sein im Land des Regenbogens.
Ich vermisse Dich und werde Dich immer lieben. Papa natürlich auch.
Weißt Du noch, wo wir Dich damals im Alter von 10 Wochen abgeholt haben?
Cherie – süße Maus, wir sehen uns wieder und dann spielen wir wieder zusammen und laufen um die Wette.
Sei nicht traurig. Wir sind immer bei Dir! 

In ewiger Liebe
Mama und Papa



  ALDO - 3.08.1992 - 29.01.2008
Weint nicht um mich, da ich jetzt hinausging in die sanfte Nacht.
Trauert, wenn ihr wollt,aber nicht lang dem Flug meiner Seele hinterher.
Ich habe jetzt Frieden, meine Seele hat jetzt Ruh,Tränen braucht es nicht.
Im Gegenteil, denkt an das Glück der Liebe die uns verband.
Es gibt keinen Schmerz, ich leide nicht und auch die Angst ist weg.
Macht den Kopf für anderes frei. Ich lebe in euren Herzen fort.
Vergesst meinen Lebenskampf. 

Vergrabt euch nicht im Jammerland,sondern freut euch-ich habe mit euch gelebt.
Lieber Aldo,16 Jahre warst du unser treuer Begleiter.Immer lieb zu Mensch und Tier.
  Du warst unser bester Freund.Wir werden dich sehr vermissen.
Deine Familie und deine Freunde.



Jenny
Gestern nach 13 wundervollen, wertvollen Jahren bist du von uns gegangen.

Es ist ein großes Loch entstanden, wir vermissen Dich so unsagbar!
Aber wir wissen das du ohne Schmerzen eingeschlafen bist.
Du warst für uns, der treuste und liebste Begleiter den man sich wünschen konnte.
Du wirst immer in unseren Herzen bleiben. Danke liebe Jenny für die wundervollen Jahre, Monate, Tage, Stunden und Sekunden.
Wenn wir uns wieder sehen, werde ich nie mehr aufhören dich zu streicheln.

In Liebe Mara und Claudia


   
Hera 20.01.1994 - 07.01.2008 
Mein liebes Mäuschen, ich werde Dich immer in meinem Herzen tragen und denke gerne an die knapp 14 Jahre zurück, die wir gemeinsam verbracht haben.
  Die letzten Tage Deines Lebens waren so unendlich schlimm für uns alle - aber ich denke, Du hast das gespürt.
Der einzige Trost für mich ist, dass Du jetzt an jenem Ort bist, in dem Du wieder jung und gesund bist und wir uns wiedersehen werden.
Ich vermisse Dich so sehr !!! 



Am 09. Feb 2008 verlässt mich Bruce.Ein sehr sehr trauriger Tag.
Nach 11 Jahren voller Schwung und Elan und nach 6 schönen Jahren die wir zusammen verbracht haben.
Es fällt mir sehr schwer dass Du weg bist,doch ich weiss es musste so sein. Danke vielmals für die vielen schönen Stunden die wir zusammen hatten!
Wir waren sehr eng verbunden miteinander!

"Bruce,Du warst mein treuster und bester Begleiter den ich mir vorstellen konnte!"
In meinem Herzen wirst Du immer bleiben!!!
Wuff wuff und Kuss auf die Schnauze
Deine Sandra



Aik - 28.09.03 - 16.01.08 
Nun heißt es Abschied nehmen, mein großer, gutmütiger Bär. Mein Pummelaik.
Gerne hätte ich Dir noch viele schöne Jahre geschenkt, doch leider konnte ich Dir nicht mehr helfen und musste Dich in Würde gehen lassen.
Von Dir Abschied zu nehmen fällt mir unsagbar schwer und oft ist mein Schmerz unerträglich groß.
Du hast mir so viel gegeben. Danke für die wunderschöne Zeit.
Leider muß ich meinen Weg alleine weitergehen, nicht für mich aber für Die, die an mich glauben.
Ich werde Dich nie vergessen und Du wirst in meinem Herzen weiterleben.
Wenn es einen Himmel gibt, hoffe ich sehr, Dich dort wieder zu sehen, für unseren gemeinsamen Weg in die Ewigkeit.

Dein Frauchen Sandra


   
Meine kleine Chiwah
geb. am 11.01.1996 Gest. am 20.12.2007 um 14.30 Uhr
Mein Leben ist so leer ohne sie und ich vermisse sie wahnsinnig!!!!
Chiwah war eine Prinzessin und hat sich auch nicht von jedem anfassen lassen, oft war sie krank aber immer wieder konnte ich ihr helfen....
  bis zum 20.12 2007  da konnte ich sie nur noch erlösen
Es tut so verdammt weh und es vergeht kein Tag wo ich nicht um sie weine
Ihre Urne habe ich jetzt bei mir - sie steht im Wohnzimmerschrank mit Blumen  und Bilder geschmückt - es ist wichtig für mich - weil so habe ich meine Süße wieder bei mir.
11 fast 12 Jahre habe ich mit Ihr erleben dürfen . Wir haben gute und auch schlechte Zeiten miteinander geteilt
Ging es mir schlecht hat sie mich getröstet, sie kam und schaute mich nur an

Ich konnte sie auf die Arme nehmen und in Ihr Fell weinen - jetzt bin ich allein -ohne meine Kleine und muß lernen ohne sie weiter zu leben - es tut so verdammt weh-
sie fehlt mir überall - wenn ich nach Hause komme - ist die Wohnung leer!!!!!!


     
  Debbie - * 12.01.1995 + 07.01.2008
Meine geliebte Debbie
am 07. Januar 2008 hast du gegen 16 Uhr für immer Deine wunderschönen Augen geschlossen.
Wahrscheinlich war es Altersschwäche und Dein kleines Hundeherz war müde.
In den Armen Deiner geliebten Oma Uta hast du Deinen letzten Atemzug getan.

Sie hat Dich auf Deinem letzten Weg begleitet. Mit lieben Worten und Streicheleinheiten bist Du voraus ins Land hinter der Regenbogenbrücke gegangen.
Leider war ich nicht bei Dir in deinen letzten Minuten. Ich wünschte, ich hätte bei Dir sein können und Dich begleiten können, meinen Engel, mein Herz.
Doch es war mir nicht vergönnt. Jedoch weiß ich, dass Du nicht alleine warst. Du bist friedlich eingeschlafen in den Armen Deiner geliebten Oma.
Bis Dein kleines Herz nicht mehr geschlagen hat....
Die vielen wunderbaren Jahre die wir gemeinsam verbrachten, die Urlaube, die schönen Momente. Ich kann es nicht glauben, doch es ist wahr.
Ich wollte nicht das Du gehst, aber anscheinend war es an der Zeit für Dich ins Licht zu gehen.

Wir alle, die Dich lieben, vermissen Dich unendlich, dafür gibt es keine Worte..... Du mein Herz, mein Engel bist das Beste was ich je hatte.
Nun wartest Du in dem Land hinter der Regenbogenbrücke, spielst mit den anderen Freunde... bist wieder jung und es geht Dir gut.
  Wir werden uns wieder sehen, zwar nicht sobald, aber wir werden uns irgendwann wieder sehen.
Wenn einmal meine Zeit gekommen ist, dann ist der lang ersehnte Moment da, Deine hellen Augen sind aufmerksam, Dein Körper ist unruhig.
Deine Beine tragen Dich schneller und schneller, Du hast mich gesehen.
Und wenn wir uns wieder treffen nehme ich Dich in meine Arme und die Wiedersehensfreude wird nicht enden wollen.
Meine Hände werden wieder über den geliebten Kopf streicheln und ich sehe einmal mehr in Deine treuen, leuchtenden Augen.
Die ich lange nicht mehr gesehen habe, aber niemals aus meinem Herzen gelassen hab.

Wir werden uns wieder sehen!
In ewiger Liebe und Dankbarkeit für die schönsten Jahre meines Lebens mit Dir, meiner Debbie-Erna.
Deine Mama Maike, Oma Uta, Papa Julian und Oma Ingrid.



Unser geliebter treuer Freddy ist im April 2006 im Alter von 19 1/2 gestorben.
Wir haben dich aus dem Tierheim genommen,da warst du 7.
12 treue Jahre hast du uns dann noch begleitet,schön das es dich gab.